Highlights 2019: Show-Events & Special Guests
weitere Informationen
Suzuki GSX-R
Mit der GSX-R1 schicken wir auch 2019 die ultimative Gixxer ins Rennen.



DIE NEUE SUZUKI GSX-R125

Die Suzuki GSX-R Modellreihe steht seit über 30 Jahren für die Performance von Sportmotorrädern mit weltweit mehr als einer Million verkaufter Maschinen.

Die engagierten Suzuki Ingenieure, die Ihr Leben der GSX-R gewidmet haben, nehmen Ihre Verpflichtung sehr ernst: Jede GSX-R muss sehr leicht gebaut sein und die beste Performance ihrer Klasse liefern, in einem unschlagbaren Paket.

Hier kommt die revolutionäre Suzuki GSX-R125 ABS, mit dem besten Leistungsgewicht und der besten Beschleunigung der 125er Klasse, dazu spielerisches Handling und geringer Verbrauch.

Einige der Highlights der neuen Suzuki GSX-R125 ABS: Aerodynamische Verkleidung, niedrige Sitzhöhe, LCD Multifunktions-Instrument, LED Scheinwerfer, Zündschalter und Lenkverriegelung schlüssellos sowie Easy-Start-System.  

Ein erwachsenes Motorrad für spaßige Wochenendtouren über Land und ein verlässlicher Kumpel für den täglichen Weg zur Schule oder Arbeit.

Die GSX-R125 ABS ist ein Motorrad, das einfach zu fahren ist und auf das man einfach stolz sein kann. Ausstattung und Finish sind genauso qualitativ hochwertig wie die schöne Lackierung und die Design Applikationen im schlanken Look eines MotoGP Racebikes.

Eine revolutionäre GSX-R für die 125er Klasse
  • High-performance Mechanik wie bei großen Maschinen
  • Bestwerte beim Benzinverbrauch
  • Das Paket aus leichtem Fahrwerk und hoher Nutzleistung bringen viel Fahrspaß
  • Sportlicher Racing-Look ist genau richtig für die kleinste Ausgabe der legendären SUZUKI Modellreihe
Schlanker, aggressiver Look aus dem Windkanal
  • Aggressiver Look und hochwertige Verarbeitung repräsentieren die Abstammung von der GSX-R Modellreihe.
  • Windkanaloptimiertes und schlankes Design verbessern die Aerodynamik und sogar das Handling.
  • Die GSX-R125 ABS sieht mit ihrer stabilen Verkleidung nicht nur gut aus. Die Teile sind auch leichter als die der Konkurrenzmodelle.
SUZUKI GSX-S125 - WILLKOMMEN IN DER WELT DER STREET-BIKES

Wir stellen vor: den neuen König der Straßen-Leichtgewichte - die Suzuki GSX-S125.
Das beste Leistungsgewicht in der 125 cm³ Street-Sport-Klasse schenkt ihr spielerisch-leichtes Handling und geringen Verbrauch. Das moderne, innovative Design macht sie zum echten Hingucker. Das LCD-Multifunktionsdisplay und die LED-Scheinwerfer runden die schicke Erscheinung ab. Die GSX-S125 ist ein echtes Hochleistungs-Motorrad mit Supersport-Motor und neuester Technologie, das sich durch hohe Zuverlässigkeit, Wendigkeit und hohen Fahrkomfort auszeichnet. Sie ist wie gemacht für den Weg zur Schule oder Arbeit, durch dichten Stadtverkehr oder übers Land. Ausgedehnte Touren am Wochenende kann sie natürlich auch.

Neuer GSX-S-Motor
Die Kraft für die neue GSX-S125 liefert ein 125-cm³-Einzylindermotor mit Flüssigkeitskühlung und zwei obenliegenden Nockenwellen(DOHC), der die GSX-S zu Höchstleistungen antreibt. Noch dazu bietet die GSX-S125 in der 125-cm³-Klasse Bestwerte beim Leistungsgewicht, beim Verhältnis von Drehmoment und Gewicht und bei der Beschleunigung. Das bringt besten Fahrspaß, auf jeder Straße, in jeder Kurve und bei jeder Fahrt.

Easy Start System und Zündschlossverriegelung
Zum Starten des Motors genügt ein einziger kurzer Druck auf den Starterknopf. Als zusätzliche Sicherung ist das Zündschloss verriegelbar. Nur der richtige Schlüssel öffnet den magnetkodierten Mechanismus. Bei abgezogenem Schlüssel kann die Verriegelung durch einfachen Knopfdruck geschlossen werden.

Vollkommen neues Fahrwerk
Das leichte, kompakte Fahrwerk der GSX-S125 ermöglicht dem Fahrer auf der Straße volle Kontrolle, viel Wendigkeit und zügiges Vorankommen. Das A und O eines Street-Bikes ist sein geringes Gewicht. Nur so lässt sie sich auf der Straße agil und zuverlässig fahren. Mit dem leichtesten Bike in der 125-cm³-Klasse ist man der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus!

LCD-Multifunktionsdisplay
Das moderne LCD-Display bietet klare Übersicht über alle wichtigen Informationen. LEDs für die üblichen Anzeigen, Warnleuchten für Kühlmitteltemperatur, ABS und Motorstörung und die programmierbare Schaltanzeige rahmen seitlich die LCD-Anzeigen von Drehzahl, Getriebegang und Geschwindigkeit ein. Uhrzeit, Tageskilometer (2x), Durchschnittsverbrauch, Benzinstand und Ölwechselfälligkeit runden das Informationsangebot ab.

SUZUKI GSX-S750 2019

AUSSTATTUNG GSX-S 750 (2019)
Ein Supersportmotor für die Straße

Die will nur fahren – die GSX-S750 ist konsequent und kompromisslos für die Straße konzipiert. Aber mit der legendären Power der GSX-R Reihe. Der aufregende Supersportmotor trifft bei der GSX-S750 auf sicheres Handling und beste Wendigkeit. Die Traktionskontrolle lässt sich flexibel an die Straßenbedingungen anpassen – und an Ihre Lust und Laune. Stadt- und Landtouren werden mit diesem Bike zu aufregenden Erlebnissen, jede Fahrt ein Adrenalinstoß. Denn eines werden Sie ganz sicher nie vermissen: genügend Power.

Ab diesem Modelljahr gibt es die GSX-S750 auch in der gedrosselten Version mit 35 kW.

Für die Straße optimiert
Der Motor der GSX-S750 geht direkt auf unseren legendären 749 cm³ GSX-R Supersport-Motor zurück, wurde jedoch speziell für den Straßenverkehr und für kurvige Landstraßen angepasst und verbessert. Da steckt die gesamte Suzuki Renntechnologie drin. Wie die SDTV Einspritzanlage mit doppelten Drosselklappen, die für effiziente Verbrennung und gleichmäßige, optimal steuerbare Kraftentfaltung über den gesamten Drehzahlbereich steht, die digitale Zündanlage und Iridium-Zündkerzen. Das Ergebnis: eine direkte, lineare Gas- annahme, mehr Drehmoment im niedrigen Drehzahlbereich, leichteres Anfahren und geringere Emissionen.

Bremsanlage
Vorne und hinten sorgen die Scheibenbremsen der GSX-S750 für zuverlässige und progressive Bremskraft bei allen Straßen- und Witterungsbedingungen. Die radial montierten Nissin Vierkolben-Bremszangen geben ein gutes Gefühl und verbessern die Dosierbarkeit. Die schwimmend gelagerten Petal-Bremsscheiben vorn setzen in puncto Sportlichkeit noch eins obendrauf und unterstreichen das aggressive Auftreten der GSX-S750.

Purer Fahrspaß
Die GSX-S750 ist perfekt für die Straße angepasst. Das Fahrwerk wurde bis ins kleinste Detail mit großer Sorgfalt konzipiert und optimiert. Wenn du die Stadt hinter dir lässt, wird schnell klar, dass sie sich auf kurvigen Landstraßen ebenso heimisch fühlt. Und du wirst den von der GSX-R geliehenen Motor und die herausragende Suzuki Technologie nicht mehr missen wollen.

Aufhängung
Dank der Upside-Down-Gabel genießt der Fahrer ein großartiges Fahrgefühl, agiles Handling und hohen Fahrkomfort, auch bei weniger gutem Straßenzustand. Die Federvorspannung kann je nach Straßenverhältnissen und persönlichen Vorlieben eingestellt werden.

Aggressive Optik
Von der kühnen, klaren Linienführung ihres geduckten Profils bis hin zur aggressiven Optik der Scheinwerfer, des Tanks und des Rahmens erinnert jedes Detail der GSX-S750 an geballte Kraft, kalkulierte Leistung und funktionelle Schönheit.

SUZUKI GSX-S1000 2019

PREIS-LEISTUNGS-SIEGER
Keine Scheibe, keine Verkleidung schiebt sich zwischen die Kurve und Dich. Hier zählt nur nackte Leidenschaft und pures Empfinden. Der K5, der legendäre Motor der GSX-R1000, schiebt die GSX-S1000 nicht nur den Hügel hoch, sondern jagt Dir den Fahrspaß ins Gesicht. Dass die GSX-S1000 bei vielen Vergleichstests vorne liegt, wird noch übertroffen vom "Preis-Leistungs-Sieger" im großen Test von "MOTORRAD", Ausgabe 13/2018.

AUSSTATTUNG GSX-S1000 (2019)
Voll einstellbare USD-Gabel

Die 43 mm Upside-Down-Gabel von Kayaba vereint Sport und Komfort. Zugstufe, Druckstufe und Federvorspannung lassen sich auf die Fahrweise und den persönlichen Geschmack abstimmen.

Legendäre Performance auf die Straße gebracht
Die GSX-S1000 wird angetrieben von einer straßenoptimierten Variante des legendären 2005er GSX-R1000-Motors. 999 cm³, wassergekühlt, DOHC. Das Aggregat wurde neu abgestimmt für eine direkte, weiche Gasannahme und blitzartige, kontrollierte Beschleunigung. Kurzum: Adrenalinschub garantiert.

Hochleistungsbremsen
Die GSX-S1000 hat die gleichen hochwertigen, radial montierten Brembo Monoblock-Bremssättel wie die GSX- R1000 (Modell 2016). Je vier 32-mm-Kolben und schwimmend gelagerte 310er Bremsscheiben garantieren volle Bremskraft. Bei voller Kontrolle, dank ABS von BOSCH.

Ein Chassis für überragendes Handling
Ihr agiles, begeisterndes Fahrverhalten hat die GSX-S1000 der kompakten und leichten Bauweise des Fahrwerks zu verdanken. Es ist auf einwandfreies Handling und neutrales Verhalten unter allen Bedingungen ausgelegt, egal ob Autobahn oder kurvenreiche Bergstraße.

Drei-Stufen-Traktionskontrolle
Die Suzuki Traktionskontrolle lässt den Fahrer in vielen Situationen sicherer und entspannter Gas geben*.

Die Drehzahl von Vorder- und Hinterrad sowie Drosselklappenstellung, Drehzahl und Gang werden 250 Mal pro Sekunde überwacht. Durch Anpassung des Zündzeitpunkts wird die Motorleistung augenblicklich gedrosselt, sobald zu viel Schlupf am Rad festgestellt wird. Das System greift dabei so sanft und natürlich in die Motorsteuerung ein, dass der Fahrspaß nicht beeinträchtigt wird.

Für die Traktionskontrolle stehen drei Modi zur Auswahl, plus die Option, sie auszuschalten. In Modus 1 greift das System nur minimal ein und kommt so einer sehr sportlichen Fahrweise entgegen. In Modus 3 wird die Traktionskontrolle beim geringsten Schlupf aktiviert, um das Fahren bei widrigen Verhältnissen zu erleichtern. Modus 2 liegt dazwischen und passt bei normalen Straßenver- hältnissen perfekt.

* Die Traktionskontrolle kann eine angepasste Fahrweise nicht ersetzen. Bei zu schnellem Fahren in Kurven kann das System das Rutschen der Räder nicht verhindern.