Highlights 2018: Show-Events & Special Guests
weitere Informationen
TMT Triumph
Werfen Sie einen Blick auf die neuesten TMT Triumph Motorräder.



Die Bonneville Bobber Black

Düsterer, böser, kraftvoller
Nach dem überwältigenden Erfolg der Bonneville Bobber – dem am schnellsten verkauften Motorrad in der 115-jährigen Geschichte von Triumph – haben wir das Modell für das Jahr 2018 weiterentwickelt und die düstere, bösere und kraftvollere Bonneville Bobber Blackgeschaffen.
  • Mit den begeisternden und einzigartigen Merkmalen der Bonneville Bobber
    • Authentischer Custom-Stil
    • Elegante technische Innovationen
    • Überlegene Funktionalität
    • Packender Hotrod-Fahrspaß und Sound
  • Jetzt mit noch mehr Ausstrahlung
    • Aggressivere und muskulösere Erscheinung dank 16 Zoll breitem Vorderrad (gegenüber 19 Zoll bei der Bobber) und einer bulligen 47 mm Vorderradgabel (gegenüber 41 mm bei der Bobber)
    • Vollständig schwarze Details und Lackierungen am gesamten Motorrad
  • Noch hochwertigere Ausstattung
    • Die beste vordere Bremsanlage dieser Klasse mit Doppelbremsscheiben sowie Bremssätteln von Brembo
    • Hochwertigere und bullige Showa Cartridge-Gabel
    • Leistungsstarker LED-Scheinwerfer mit markantem Tagfahrlicht
    • Serienmäßiger Tempomat mit Bedienung Ein-Tasten-Bedienung
Eine unerreichte Erfolgsgeschichte
Die preisgekrönte und von der internationalen Fachwelt gefeierte Bonneville Bobber kam 2016 auf den Markt und wird seitdem bei unseren Kunden und allen Motorradfans hoch geschätzt. Inspiriert von der Bobber-Bewegung der Nachkriegszeit mit aufs Wesentliche reduzierten Motorrädern im Hardtail-Look und einer kräftigen, durchzugsstarken Motorabstimmung begeistert die Bonneville Bobber mit ihrem authentischen Custom-Stil und packendem Hotrod-Fahrvergnügen. Dank ihres drehmomentoptimierten Bonneville-Motors mit 1200 ccm Hubraum und der unverwechselbaren Bobber-Abstimmung findet sie bei unseren Händlern weltweit reißenden Absatz. Da Triumph mit seinen leistungsstarken und leichten Motorrädern von Beginn der Bobber-Historie an mit dabei war, bietet die neue Bonneville Bobber zudem eine unvergleichliche Authentizität.
Mit dem neuen Modell Bobber Black zündet Triumph nun die nächste Stufe dieser Erfolgsstory.

Authentischer und noch aggressiverer Custom-Stil
Neben ihrer beeindruckenden Ausstrahlung, der bemerkenswerten Präsenz und der legendären Bobber-Silhouette besitzt die Bobber Black ebenso die muskulöse und minimalistische Erscheinung der Bobber – markant, unverwechselbar und auf das Wesentliche reduziert. 

Zu deren klassischen Merkmalen gesellen sich bei der Bobber Black nicht nur ein Einzelsitz und der unverkennbare Hardtail-Look, sondern auch ein breiter Lenker für intuitives Handling, ein minimalistisches Bodywork, der formschöne Bonneville-Tank eine minimale sowie knapp geschnittene Verkleidung und ein ergonomisch geformter Bonneville-Tank sowie minimalistische

Kotflügel mit Mittelkamm und authentische Speichenräder.
Außerdem bietet die Bobber Black eine große Anzahl ganz in Schwarz gehaltener Details und Verzierungen. Dazu gehören:
  • Schwarz lackierte Auspuffanlage (Schalldämpfer, Krümmer und gerippte obere Gussteile)
  • Schwarz eloxierte Fußrasten und Bremspedal
  • Schwarz eloxierter Kupplungshebel
  • Schwarz beschichtetes Schaltgestänge
  • Schwarz eloxierte Brems- und Kupplungshebel
  • Schwarz lackierter Lenker mit schwarz eloxierten Erhöhungen und Klemmen
  • Schwarzer lackierte Einzelsitzschale
  • Schwarz pulverbeschichtete Motorabdeckungen, Nockenwellendeckel und Ritzelabdeckung
  • Schwarzer chrombeschichteter Scheinwerfereinsatz
  • Schwarz lackierte Radnaben
Als von der ursprünglichen Bobber übernommene Details bietet die Bobber Black außerdem 
ein authentisches Batteriegehäuse mit Edelstahlband, eine klassische Hinterradnabe im Trommelbremsen-Design, einen Heckkotflügel, einen seitlich montierten Zündzylinder,

Lenkerendspiegel und einen Tankdeckel mit Premium-Markenlogo. Dazu kommen die elegant geformte obere Gabelbrücke, das Drosselklappengehäuse in klassischem Design und glänzend schwarze Bullet-Blinker.

Die Bobber Black ist in zwei faszinierenden Farbvarianten erhältlich: dem klassischen Glanzlack Jet Black sowie einer stilvollen Mattversion (Matt Jet Black).

Die Bonneville Speedmaster

Die neue klassisch-britische Custom-Ikone
Dank der neuen Bonneville-Generation und insbesondere der Bonneville T120 und Bonneville Bobber bietet sich Motorradfahrern heute eine bessere Auswahl als je zuvor.

Auch die neue Bonneville Speedmaster bezieht sich auf die legendäre Vergangenheit der Custom-Klassiker von Triumph. Sie vereint dabei die traditionellen Merkmale der Bonneville mit der einzigartigen Ausstrahlung der Bobber und fügt dem Ganzen noch jede Menge Praxistauglichkeit und Vielseitigkeit hinzu. Die neue Speedmaster erweitert diese Baureihe um eine neue Dimension. Sie ist eine echte Bonneville mit der Lässigkeit eines britischen Custom-Klassikers bei gleichzeitig hochmoderner und noch hochwertigerer Ausstattung.
  • Echt britische Custom-Ausstrahlung und entspannter Fahrstil
    • Der zeitlose Charakter der Bonneville gepaart mit den markanten Merkmalen 
      der Bobber
    • Triumphs klassische Custom-Ausstrahlung und ein entspannter Fahrstil
    • Wechselbarer Doppel- und Einzelsitz
  • Überlegenes Handling, Komfort und Kontrolle
    • Entspannte und komfortable Fahrergonomie mit leistungsstarken Doppelbremsscheiben von Brembo und hochwertigen Fahrwerkselementen
    • Charakteristische Hinterradschwinge für einen authentischen Hardtail-Look
  • Bonneville 1200-HT-Motor mit spontanem Ansprechverhalten und Bobber-Abstimmung für mitreißende Performance und packenden Sound.
    • Das beste Spitzendrehmoment dieser Klasse mit 106 Nm bei 4.000 U/Min aus dem von der Fachwelt gefeierten, drehmomentoptimierten Motor mit Bobber-Abstimmung sowie eine Spitzenleistung von 77 PS bei 6.100 U/Min.
    • Unverwechselbar satter und rauer Auspuffsound
    • Doppelte Airbox und doppelter Luftfilter sowie verborgene Schalldämpferbox
  • Die beste Funktionalität und Technik in dieser Fahrzeugklasse
    • LED-Scheinwerfer mit einem unverwechselbaren Lichtmuster der Tagfahrleuchte (marktspezifisch)
    • Modernes E-Gas mit zwei unterschiedlichen Fahrmodi (Straße und Regen)
    • ABS der neuesten Generation und abschaltbare Traktionskontrolle
    • Drehmomentunterstützte Kupplung und Tempomat mit Einknopf-Bedienung für verbesserte Fahreigenschaften
    • Eine funktionsgeladene Instrumenteneinheit
  • Entwickelt für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit zwei Inspirationskits und mehr als 130 Zubehörteilen
    • Inspirationskit „Highway“ für verbesserte Tourentauglichkeit – inklusive Gepäcktaschen-Set
    • Inspirationskit „Maverick“ für eine auf das Wesentliche reduzierte und böse Ausstrahlung – mit Einzelsitz und breiterem Lenker
    • Weiteres Zubehör für mehr Stil, Details, Komfort und Tourentauglichkeit sowie Premium-Auspuffrohre von Vance & Hines (marktspezifisch).
TRIUMPH BONNEVILLE T100 UND T100 BLACK
  • Als stilvolle Einstiegsmodelle im klassischen Design gesellen sich T100 und T100 Black zur weltweit anerkannten Bonneville-Familie. Die brandneue Bonneville T100 und die T100 Black sind nicht nur leichter als die T120, sondern ermöglichen auch einem größeren Fahrerspektrum den Besitz eines der legendären Originale.
  • NUR EUROPA: Um einem noch breiteren Fahrerspektrum den Zugang zur neuen T100 und T100 Black aus der klassischen Bonneville-Familie zu ermöglichen, ist ab dem Frühjahr 2017 ein 35 kW Drosselkit für die Führerscheinklasse A2 erhältlich.
  • Die T100 und T100 Black zeigen sich von der legendären 1959er Bonneville inspiriert. Ihr Design greift Silhouette und Charakter des Originals wieder auf und bleibt so dem zeitlosen Stil und den charakteristischen Merkmalen dieser echten Motorradlegende treu.
  • Neben Qualität, Funktionalität und Komfort glänzt die moderne Bonneville-Generation mit bester Detailtreue und hochwertigen Stilelementen. Für den Antrieb sorgt der allseits gelobte 900-cm³-Bonneville-Motor, noch drehmomentstärker und sparsamer und mit einem satten, tiefen Auspuffklang gesegnet.
Die T100 und T100 Black sind die jüngsten Sprösslinge der modernen Bonneville-Modellreihe, bei ihnen kommt der legendäre Bonneville-Charakter noch stärker zum Ausdruck. Damit erfüllen sie das aktuelle Bedürfnis nach Motorrädern, die zeitlosen Stil mit moderner Leistungsfähigkeit kombinieren.

Die brandneuen T100 und T100 Black mit 900-cm³-Motor sind leichter als die T120-Modelle und unkompliziert beherrschbar. Zudem lassen sie sich dank der mehr als 150 erhältlichen Zubehörteile ganz individuell gestalten.
Inspiriertes Design
 
Die T100 und T100 Black wurden von der legendären 1959er Bonneville inspiriert. Beide besitzen einen ganz eigenen, ausgeprägten Charakter. Ihr Design greift Silhouette und Charakter des Originals wieder auf, glänzt durch hochwertig verarbeitete Details und bleibt so den charakteristischen Merkmalen dieser echten Motorradlegende treu.

TRIUMPH BONNEVILLE T 120
Die Neuauflage des Kult-Motorrads setzt diese Tradition nahtlos fort, denn die neue Bonneville T 120 vereint die zeitlos-klassische Linienführung aller Motorräder dieser Reihe mit topmoderner Technik, einem handlichen, stabilen Chassis sowie der Power eines komplett neu entwickelten, besonders durchzugsstarken 1.200-Kubik-Zweizylindermotors.

Im Jahr 1956 wurde auf den Salzseen beim Ort Bonneville im US-Bundesstaat Utah Motorradgeschichte geschrieben, als der mit einem TRIUMPH Motor bestückte „Streamliner“ mit 345 km/h einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord aufstellte. Als Hommage an diese Fahrt trugen die leistungsstärksten Zweizylindermodelle der englischen Traditionsmarke in den folgenden Jahrzehnten den klangvollen Namen Bonneville in die Welt hinaus. Genau 60 Jahre später rollt die brandneue TRIUMPH Bonneville T 120 zu den Händlern, ein Motorrad, das wie kaum ein anderes den eleganten Stil der Motorräder aus den 1950er und 1960er Jahren mit topmoderner Technik verbindet. Die Fahrer der neuen Bonneville müssen dabei weder auf zeitgemäße Fahrassistenzsysteme wie ABS, Traktionskontrolle und verschiedene Fahrmodi verzichten, noch auf einen topmodernen Motor, der mit einem satten Drehmomentverlauf für kraftvollen Antritt auch bei niedrigen Drehzahlen sorgt – genau richtig für maximalen Fahrspaß mit der neuen „Bonnie“, wie alle Bonneville-Bikes von ihren Fans liebevoll genannt werden.

Die wiedergeborene Bonneville T 120 punktet mit folgenden Features:
  • Einem zeitlosen Gesamtdesign und vielen ebenso liebevoll wie qualitativ hochwertig ausgeführten Details – alle im Stil der Motorradikonen der Bonneville-Reihe aus den 1950er Jahren.
  • Der Auswahl zwischen zwei Versionen des „Modern Classic“-Bikes: die von der Farbgebung der historischen „Bonnies“ inspirierte Bonneville T 120 sowie ihre (technisch identische) „böse Schwester“, die fast komplett in Schwarz respektive Mattanthrazit gehaltene Bonneville T 120 Black.
  • Dem komplett neuen TRIUMPH 1.200-Kubik-Twin in der „High Torque“-Variante als Antrieb. Er wurde auf eine besonders satte Drehmomentabgabe schon bei niedrigen Drehzahlen optimiert: mit 105 Nm bei nur 3.100 U/min hat die Bonneville T 120 eine echte Dampfhammer-Charakteristik – ideal für relaxt-kraftvolles Fahrvergnügen.
  • Einem komplett neu entwickelten Fahrwerk: Dessen Charakteristik und die Abstimmung der Dämpfungselemente gewährleistet leichtfüßiges, neutrales Handling, hohe Stabilität sowie guten Fahrkomfort auf allen Straßen – für ein Maximum an Fahrspaß vom ersten Meter und an jedem Tag.
  • Dem Sicherheitsniveau eines top-modernen Motorrads: Mit ABS, Traktionskontrolle und Fahrmodi ist die nach Euro-4-Norm homologierte Bonneville T 120 ganz auf der Höhe der Zeit
Die brandneuen TIGER 1200 XC und XR

Mit den neuen 2018er-Modellen der Tiger 1200 XC und XR Baureihe präsentiert Triumph Motorcycles die fortschrittlichsten Tiger aller Zeiten.

Die brandneue Modellreihe ist die neueste Generation eines Motorrads mit langer Geschichte, die vor 80 Jahren ihren Anfang nahm. Sie wurde für ultimative Abenteuer auf der Straße und die größten Herausforderungen im Gelände entwickelt und überzeugt mit neuen technischen Innovationen, einem verbesserten Motor, Premium-Ausstattungen und einem aktualisierten Design für perfekten Fahrspaß.

Bedeutend leichter
  • Bis zu 10 kg leichter als die Vorgängergeneration
  • Gewichtseinsparungen beim Motor, Fahrwerk und der Auspuffanlage
  • Bis zu 100 Verbesserungen zur Vorgängergeneration
  • Verbesserte Manövrierbarkeit und Handling sowie gesteigerte Offroad-Agilität
Noch vielseitiger für universellen Fahrspaß
  • Wesentliche Verbesserungen am Motor sorgen für eine direktere Kraftentfaltung, zudem bessere Ergonomie und Komfort.
Das höchste Technologie-Level aller Zeiten an einer Tiger
  • Neues adaptives Kurvenlicht
  • Neues und verstellbares TFT-Farbdisplay
  • Neue komplette LED-Beleuchtung
  • Neuer Fahrmodus „Off Road Pro“ und somit bis zu sechs wählbare Fahrmodi
  • Neue hinterleuchtete und ergonomisch geformte Schaltereinheiten
  • Neuer Triumph Schaltassistent für kupplungsloses Rauf- und Runterschalten
  • Neue schlüssellose Zündung
  • Neuer optimierter Tempomat
  • All diese technischen Neuerungen ergänzen das standardmäßig hohe Ausstattungsniveau der Tiger-1200.
Noch mehr Tiger-Stil
  • Neues Premium-Bodywork
  • Neue Speichen- und Gussräder
  • Neue Tankembleme und metallisierte Seitenverkleidungen
  • Neue moderne Grafiken
  • Neue Farben
Die brandneuen TIGER 800 XC und XR

Triumph Motorcycles präsentiert die neuen Modelle der beliebten Tiger 800 XC und XR Baureihen. Die längste Geschichte von Adventure-Bikes, die mit den Goldmedaillengewinnern bei den International Six Day Trial 1936 begann, setzt sich mit der neuen Generation der Tiger fort, die all ihre charakteristischen Merkmale und Fähigkeiten auf ein neues Niveau hebt.

Umfangreiche Offroad-Verbesserungen und bester Komfort auf der Straße
  • Mehr als 200 Verbesserungen an Fahrwerk und Motor
  • Optimierter Triple-Motor mit spontanerem Ansprechverhalten
  • Neues kürzeres Übersetzungsverhältnis im ersten Gang für verbesserte Geländetauglichkeit, Manövrierbarkeit bei niedrigen Geschwindigkeiten und Beschleunigung
  • Neuer leichter und frei strömender Schalldämpfer mit verbessertem Sound
  • Neuer Fahrmodus „Off Road Pro“ und somit bis zu sechs wählbare Fahrmodi
  • Neue und in fünf Positionen verstellbare Windschutzscheibe
Neue hochmoderne Technik
  • Neues und verstellbares TFT-Farbdisplay
  • Neue charakteristische LED-Beleuchtung
  • Neue hinterleuchtete und ergonomisch gestaltete Schaltereinheiten und 5-Wege-Joystick
  • Neuer optimierter Tempomat
  • All diese technischen Neuerungen ergänzen die standardmäßig moderne Ausstattung der Tiger 800.
Umfangreiche Verbesserungen am Motor – besseres Ansprechverhalten, Charakter und Sound
  • Eine umfangreiche Neugestaltung des charakteristischen und optimierten Triple-Kraftwerks der Tiger
  • Neues kürzeres Übersetzungsverhältnis im 1. Gang
  • Neuer leichterer und frei strömender Auspuff für verbesserten Sound
  • Auch für Führerscheinklasse A2
Noch mehr Tiger-Stil mit hochwertigem Finish und Details
  • Neues Premium-Bodywork
  • Neue hochwertige Embleme, Grafiken und Details
  • Neue Farben
  • Modernere und dynamischere Erscheinung