Highlights 2019: Show-Events & Special Guests
weitere Informationen
Rennteam - Beinlich
Das Beinlich Racing Team gibt es seit 1991.


Seit her sind wir auf den Strecken Europas unterwegs. Wir starteten in dieser Zeit in den verschiedensten Rennserien national und international. Der Höhepunkt war die Teilnahme an der Junior WM Moto3 im Jahr 2014. Auch im Jahr 2015 waren wir in England in der BSB Moto3 sehr erfolgreich.2016 betreuten wir 2 Fahrer im internationalen Ten Kate Moriwaki Cup. Neben der IDM starteten wir als Gaststarter in der Spanischen Motorradmeisterschaft Copa Espana Velocidad.

2017 nahmen wir mit Troy Beinlich am italienischen Yamaha R3 Cup teil und belegten im Yamaha R6 Cup mit Christoph Beinlich Platz 4 in der Endabrechnug. Von 2010 bis 2014 übernahmen wir die Nachwuchsarbeit für den ADAC Hessen –Thüringen im Motorradstraßenrennsport, und betreuten bis zu 9 Fahrern.

In den letzten Jahren waren wir in der IDM (Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft) aktiv und sehr erfolgreich. Dabei konzentrierten wir uns auf meine beiden Söhne Chris und Troy Beinlich.
Beide starten in verschiedenen Klassen. Chris beendete die Saison 2018 als 8. In der Gesamtwertung und schaffte zum

Thüringer Heimrennen auf dem Schleizer Dreieck sogar ein Podiumsplatz.
Sein Bruder Troy beendete die Saison auf Platz 7 in der Klasse Supersport 300.Und konnte zum Saisonfinale in Hockenheim Ebenfalls ein Podest platz ergattern.

Beide Fahrer sind in der Saison 2019 geförderte Fahrer von Kawasaki Deutschland. Wir freuen uns auf die Messe in Erfurt.
Freuen Sie sich auch auf folgende Highlights